• Umweltfreundliche Verpackung
  • Gratisversand ab 49€
  • Versand 3-8 Tage
  • Service Telefon Österreich : 06704057018
  • office@shopbio.at
  • Umweltfreundliche Verpackung
  • Gratisversand ab 49€
  • Versand 3-8 Tage
  • Service Telefon Österreich : 06704057018
  • office@shopbio.at

Lammragout im Glas Bio

9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-8 Tag(e)

Beschreibung

Lammragout im Glas Bio

Aus feinstem Bio Weide-Lamm wird dieses Gericht zu einem echten Hochgenuss der Sinne. Ein kräftiger Lammeintopf verfeinert mit österreichischem Rotwein wird zum Höhepunkt eines jeden Menüs. Schonend gekocht und liebevoll gewürzt wird unser Lammragout mit wenigen ausgewählten Zutaten für Sie vorbereitet. Ein kräftiges uns sättigendes Gericht, dass mit vielen verschiedenen Beilagen kombiniert werden kann, ob mit Teigwaren, Polenta oder Knödel ganz, wie man will.

Für die Zubereitung empfehlen wir den Inhalt des Glases oder, wenn man Freunde eingeladen hat, den Inhalt von mehreren Gläsern in einen Topf geben und langsam schonend erwärmen und eventuell etwas Wasser hinzugeben, dass der Saft noch leicht flüssig ist. Wenn es einmal schnell gehen muss, einfach den Deckel vom Glas entfernen, den Gummi entnehmen und wieder mit dem Glasdeckel verschließen und in die Mikrowelle oder den Dampfgarer stellen und dort erwärmen. Die Zeit, die benötigt wird, hängt stark vom Gerät und der Temperatur ab. Wir empfehlen jedoch lieber langsam erwärmen und dafür etwas länger.

Gelagert soll das Gericht im Kühlschrank werden bei ca. 2-8°C, damit die Haltbarkeit maximiert wird.

Zutaten:
Lammfleisch* (33%), Trinkwasser, Tomaten*, Zwiebeln*, Rotwein*, Karotte*, Sellerie*, Olivenöl*, Rindsuppe*
mit * gekennzeichnete Zutaten stammen aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft

Allergene: Sellerie


Seit 2012 macht die waste-koch-show wastecooking auf das Thema Lebensmittelverschwendung aufmerksam. Nun ergreift der wastecooking-Koch Tobias Judmaier die Initiative und ruft iss mich! ins Leben, um damit der Lebensmittelverschwendung aktiv Einhalt zu gebieten.

Die Zutaten werden regional bezogen, so kommt das Gemüse aus dem Marchfeld. Es wird Gemüse verarbeitet, das nicht in den Handel kommt, weil es nicht der Norm entspricht, da es entweder zu krumm oder zu groß ist. Damit allgemein der Müll auch reduziert wird, werden die Gerichte in wiederverwendbare Gläser gefüllt, die vom Kunden entweder zurückgegeben werden können oder einfach selber weiterbenutzt werden.